Workshop-Reihe „Fit für internationale Mitarbeitende Vol. 2: Gewinnung – Einstellung – Integration“

Das Europabüro Thüringen für die Sozialwirtschaft und das IQ Teilprojekt „Regionale Fachkräftenetzwerke – Einwanderung“ bieten ab Mai 2021 gemeinsam die Workshop-Reihe „Fit für internationale Mitarbeitende Vol. 2: Gewinnung – Einstellung – Integration“ in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft an, zu der wir Sie herzlich einladen!

Nr. Termine Themen
1 20.05.2021 Personalgewinnung im Ausland – Möglichkeiten und Wege
2 27.05.2021 Umsetzung des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes in Pandemiezeiten
3 03.06.2021 Einführung in die Anerkennung von ausländischen Bildungsabschlüssen im Kontext der Fachkräfteeinwanderung mit Fokus auf die Gesundheits- und Sozialwirtschaft
4 10.06.2021 Einführung in Qualifizierungsmaßnahmen bei beruflicher Anerkennung in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft
5 17.06.2021 Sprachlich fit am Arbeitsplatz: sprachliche Integration von Menschen mit Deutsch als Zweitsprache
6 24.06.2021 Erfolgreiche Integration von internationalen Mitarbeitenden in Pandemiezeiten

Der Fokus liegt dabei auf praktischen Hinweisen und Herangehensweisen. Gemeinsam werden Kenntnisse erworben und vertieft, Erfahrungen ausgetauscht und konkrete Leitfäden und Checklisten für das eigene Unternehmen entwickelt.

Die Workshop-Reihe besteht aus sechs Einzelmodulen, die jeweils in der Zeit von 13:00 – 16:00 Uhr stattfinden.
Realisiert wird die Veranstaltungsreihe virtuell über Big Blue Button.
Die Teilnehmendenzahl pro Veranstaltung ist auf 15 Personen begrenzt.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Anmeldung ist bis zum 07.05.2021 unter https://www.ibs-thueringen.de/workshopreihe-fkne-ebts/ möglich.
Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich einfach bei uns: oder +49 365 5524230.

Gern können Sie die Einladung auch an Interessierte weiterleiten.
Wir freuen uns auf Sie!

Print

The Europabüro introduces itself

Europabüro1

The long-term integration of foreign professionals into Thuringian enterprises in the social field, the usage of a reliable partner network in other countries, the competent support of small and medium sized enterprises, the guidance of foreign professionals, local networking...

All this is part of a strategy which the “Europabüro Thüringen für die Sozialwirtschaft" (EBTS) pursues decisively. As a service office, the Europabüro works for enterprises, experts as well as other actors.

It’s our concern to:

  • motivate ...
    ... to think outside of the box and country borders, to look into other countries and to open eyes for the possibilities and development chances that awaits you and your enterprise in other countries
  • inform ...
    ... about the possibilities, which are offered by different funding programmes for transnational projects
  • navigate ...
    ... through the process of recognition of professional qualifications of foreign professionals and through immigration laws
  • support ...
    ... with contact initiation between foreign professionals and enterprises here in Thuringia
  • advice ...
    ... with project planning or a project application
  • accompany ...
    ... during the winning- and integration process of foreign professionals in Thuringian enterprises of the social field as well as during the implementation of approved transnational projects
  • network ...
    ... with local and regional actors in the field of migration / integration as well as suitable partners in other countries, who are key elements for the success of migration work as well as transnational work and projects

The “Europabüro Thüringen für die Sozialwirtschaft” cooperates closely with many partners from the political, economic and social field. Our tasks as a team in the Europabüro is it to make people feel and experience Europe and the world.

The project is funded by the Free State of Thuringia with funds of the European Social Fund.

Print

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.